Das war die Expo Real 2019

kpw-gruppe-pressemitteilung

DAS WAR DIE EXPO REAL 2019
• 2019 neus Rekordjahr für die EXPO REAL in München
• KPW als Partner der Stadt Essen und Mitaussteller der Business Metropole Ruhr
• „EXPO Mobil – KPW on the Road“
Düsseldorf, 10. Oktober 2019.

Gestern ging sie zu Ende, die größte Immobilienfachmesse Europas. 2019 ist ein neues Rekordjahr für die ExpoReal. Insgesamt 2.190 Aussteller aus 45 Ländern und mehr als 46.000 Besucher aus 76 Ländern waren vom 7. bis 9. Oktober 2019 nach München gereist. Nicht nur für die Expo Real waren die vergangenen Messetage ein Rekord, auch für uns als KpwGruppe. Zum zweiten Mal in Folge durften wir als Partner der Stadt Essen und Mitaussteller der Business Metropole Ruhr, dem größten Stand der Expo Real 2019, mit unserer sechsköpfigen Delegation teilnehmen!

Neben der Stadt Essen waren die Städte Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hamm, Hagen, Herne, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen und die Kreise Recklinghausen und Unna mit insgesamt 95 Unternehmen für die Metropole Ruhr vertreten. Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, Besuchern, unseren Partnern und Kollegen für spannende und erfolgreiche

Messetage und freuen uns auf einige wirklich spannende Projekte, die sich für uns während der Messe ergeben haben. Großer Dank gilt auch der Metropole Ruhr und der Stadt Essen, die diesen tollen neuen Messestand realisiert und organisiert haben. So konnten wir als Unternehmen und als Partner der Region unseren Messeauftritt optimal nutzen und von der starken Sichtbarkeit und Wahrnehmung des Ruhrgebietes profitieren. Nach der Expo ist vor der Expo – wir freuen uns schon 2020!

Am Rande möchten wir noch erwähnen, dass wir für die zwei Messetage, an denen wir teilgenommen haben, #klimafreundlich mit zwei Wohnmobilien angereist sind, die uns von der Firma #McRent zur Verfügung gestellt wurden. Alle zusammen. Kein Flugzeug. Keine Einzel-PKWs. Unter dem Motto „EXPO Mobil – KPW on the Road“ konnten wir diese Reise und die Nebenveranstaltungen zu einem mehr als gelungenen Teambuilding Event machen!