Rückblick Dressurturnier 2019 ─ KPW Immobilien Gruppe

– KPW Gruppe übernimmt Schirmherrschaft beim Reitturnier des Reitklubs Hofgarten e.V.
– Spitzensport auf Gut Neudellerhof u.a. mit Marion op de Hipt und Heiner Schiergen
– „Immobiliengespräche mal anders“

Düsseldorf, 20. Mai 2019. Lassen wir die beiden letzten Tage in wenigen Worten Revue passieren, treffen es folgende Worte auf den Punkt: Spitzensport, angenehmes Wetter, Pferdefreunde, wir fördern Nachwuchstalente, Immobilien im Fokus.

Das KPW Team bedankt sich bei Familie Brüggelmann, die bereits über Generationen als Familiembetrieb die Reitsportanlage Gut Neudellerhof in Ratingen führt, und beim gesamtem Orgateam des Reitklubs Hofgarten e.V. für die tolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit und die großartige Organisation des Dressurturniers am vergangenen Wochenende. Bei unseren Kunden, Partnern und Turnierbesuchern bedanken wir uns für Ihren Besuch an unserem Stand und hoffen, Ihnen haben die „Immobiliengespräche mal anders“ mit Sekt und in entspannter Atmosphäre genauso gut gefallen wie uns.

Im Rahmen unserer diesjährigen Schirmherrschaft, durften wir am Dressurwochenende gleich drei Siegerpärchen der mittleren und schweren Prüfungen beglückwünschen. Am Samstag, den 18. Mai 2019 gewann die ambitionierte Juniorin Luca Sophia Collin mit ihrem Pferd „Descolari“ die M** und der renommierte Pferdewirtschaftsmeister und Träger des Goldenen Reitabzeichens Bernd Nöthen siegte mit „Fürst Fauntleroy“ in der M*. Am Sonntag konnte sich Heiner Schiergen, der als renommierter Ausbilder bereits mehrfach Schüler bis zu den Europameisterschaften trainierte und deutscher Meister der Berufsreiter ist, mit „For Comtess Royal“ Platz 1 im St. Georg Special* sichern.

Als krönender Abschluss stand als Hauptprüfung eine S*-Kür auf dem Programm. Diese Prüfung wurde vom Förderkreis Grand Prix Düsseldorf gesponsort. Im Anschluss an die Siegerehrung versammelten sich die drei Erstplatzierten zum Fotoshooting für ein Siegerfoto vor dem Stand der KPW Gruppe. In der Kür siegte die bekannte und mehrfache Grand Prix und Piaff Förderpreis Siegerin Marion op de Hipt mit ihrem Pferd „Sir Oliver“ und konnte damit nur knapp den Zweitplatzierten Heiner Schiergen hinter sich lassen. Rang 3 erritt sich die talentierte Nachwuchsreiterin Jennifer Schmitz mit „Für immer du“. Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern sowie allen anderen Platzierten zu den gelungenen Ritten und sagen Danke für viele interessante Eindrücke, spannende Momente und die tolle Atmosphäre!

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier!

Am kommenden Wochenende dem 25. und 26. Mai 2019 geht es gleich weiter mit dem Springturnier.

15 Uhr M Springen (gesponsort von Stadtsparkasse Düsseldorf)
17 Uhr M Punkte Springen (Gesponsort von Stadtwerke Düsseldorf)